Botaniker/in mit Projektleitungserfahrung (60-80%)

 

Per 1. April 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir Sie.

 

Ihre Aufgaben

  • -  Selbständige Abwicklung von Naturschutz-Projekten von der Akquisition bis zur 
  •    Berichtserstattung in den Bereichen Flora, Vegetation, Lebensräume und UVB.
  • -  Erarbeitung und Umsetzung von Aktionsplänen zur Förderung seltener Pflanzenarten. 
  • -  Artenübergreifende Koordinationsaufgaben bei der Förderung von seltenen Pflanzenarten
  •    wie die Organisation der Vermehrung seltener Pflanzenarten durch Freiwillige, Gärtnereien
  •    und Institutionen.
  • -  Betreuung von Naturschutzgebieten, Organisation des Unterhaltes. 
  • -  Anleitung von Zivi-Gruppen/Gartenbauunternehmen für Pflege-Einsätze in 
  •    Naturschutzgebieten.
  • -  Kartierung von Vegetation, Lebensräumen; Vegetationserhebungen mit detaillierten
               Pflanzenartenlisten.

Ihr Profil

  • -  Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie oder Umweltnaturwissenschaften
  •    und verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung.
  • -  Sie bringen sehr gute Kenntnisse der heimischen Flora mit.
  • -  Sie kennen sich mit der Auswertung von Vegetationsdaten aus.
  • -  Sie haben GIS-Anwendungserfahrung und sehr gute Office-Kenntnisse (Word, Excel).
  • -  Sie suchen eine vielseitige Tätigkeit und interessante Projekte.
  • -  Sie arbeiten gerne selbständig, schätzen aber auch eine gute Zusammenarbeit mit 
       Auftraggeber/innen, Behörden, Partner-Büros und im eigenen Team. 
  • -  Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse und sind gewandt in der Verfassung von 
  •    Berichten/Texten.
  • -  Für die Feldarbeiten benötigen Sie den Fahrausweis Kat. B. 

Wir bieten

  • -  Vielfältiges Aufgabenspektrum in einem motivierten Team. 
  • -  Eine interessante Mischung von Tätigkeiten im Feld, im Büro und in Zusammenarbeit 
  •    mit unterschiedlichen Akteuren.
  • -  Attraktive Anstellungsbedingungen mit Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • -  Arbeitsplatz an sehr gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbarer Lage in der Stadt Zürich.
  • Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 31. Januar 2021 per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.